Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive soziale Arbeit gUG (haftungsbeschränkt)
Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive soziale Arbeit gUG (haftungsbeschränkt)

Ansprechpersonen / Mitarbeitende

 

Wir sind ein multifunktionales Team und Fachkräfte in unseren Arbeitsfeldern.

Wir verfügen über langjährige Berufserfahrung in den verschiedensten Bereichen der sozialen- und pädagogischen Arbeit sowie Pflege, Handwerk und Gesundheit.

Wir gestalten unsere Leistungen individuell und verantwortungsbewusst.

Ansprechpersonen

                        Gerhard Michalow

 

 

Geschäftsführer /

Staat.anerk. Heilerziehungspfleger / Arbeitspädagoge (Fachkraft für Berufsförderung)

 

"Gesang und Musik erhöht jede Freude, stillt allen Kummer, vertreibt Krankheit und lindert jeden Schmerz."

 

Hallo, mein Name ist Gerhard

und ich bin ein Schwabe, der in Hessen sesshaft geworden ist.

Meine persönliche Freude an Gesang und Musik lasse ich gerne in die gestalterische Arbeit mit Menschen einfließen und habe damit schon außergewöhnliche Erfahrungen vermittelt.
Da die Sparsamkeit im Naturell des Schwabens zu finden ist, habe ich mir dieses zunutze gemacht und unterstütze Menschen im alltäglichen Umgang mit ihren finanziellen Mitteln.
Ob bei einem begleiteten Einkauf oder dem Verlassen der Wohnung unterstütze ich die Menschen sehr zielgerichtet mit meiner Persönlichkeit und unkomplizierten Art.
In der Kombination mit einer Portion Wertschätzung und Empathie gelingt es mir immer wieder Türen bei den Menschen zu öffnen, die schon lange verschlossen waren.

Ich überlege mit den Menschen immer genau, wie sie weiter gehen wollen und können und sag dann auch schon mal: "Komm, pack mit an und lass uns den Stein zur Seite rollen, der Dir da im Weg liegt".

 

 

 

 

 

 

Tätigkeitsbereiche:

  • Soziale Teilhabe und Selbstbestimmung
  • Inklusion
  • Suchtberatung
  • Jungen und Männerarbeit

 

 

Aufgaben innerhalb der Gesellschaft:   

  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • Planung, Organisation
  • Logistik


 

                                     Kai Klingelhöfer              

Managing Director /

Staat.anerk.Erzieher / Staat.anerk.Dipl.Soz.Arb.(FH)

 

 

 

"Der Zugang und Kontakt zu Menschen, zu Tieren und zur Natur, ermöglicht den Zugang  und Kontakt zu sich Selbst."

 

Hi, ich bin Kai

und bin mit meinem Heimatort sehr verwurzelt, manche sagen sogar, ich würde daran kleben wie Pattex.
In meiner Arbeit zentriere ich mich jedoch, an der Lebenswelt des anderen.

Durch meine eigene Biografie habe ich die Erfahrung gemacht, dass Beziehung, Bewegung in der Natur und der Kontakt zu Tieren, hilfreich und stabilisierend für einen sein können. Aus diesem Grund motiviere ich zielgerichtet die Menschen zum Ausprobieren und schaffe Erfahrungsmöglichkeiten, bei denen sie sich selbst erleben und mit sich in Kontakt kommen können.

Ich schwinge gerne mal das Seil an der Kletterwand und spanne den Peil im Bogen oder drehe den Kochlöffel im Topf
Dabei versuche ich den Menschen zu vermitteln, dass ihr Weg eine Herausforderung darstellt, die sie ganz individuell gestalten und bewältigen können.

Ich bin dabei auf Augenhöhe und biete mit Vertrauen und Zuversicht den notwendigen Rahmen, ganz nach dem Motto: "Und  scheint die Herausforderung noch so schwierig, mit Geduld und Schritt für Schritt, gelingt es doch".

 

 

Tätigkeitsbereiche:

  • Soziale Teilhabe und Selbstbestimmung
  • Ambulante Erziehungshilfe
  • Mediation/ Beratung/ Projekte/ Trainings
  • Erlebnis und Tierunterstützende Pädagogik

Aufgaben innerhalb der Gesellschaft:

  • Controlling
  • Projekt Entwicklung
  • Leitbild- und Konzept Entwicklung

 

                              Mohammad El-Saeidi

Gesellschafter / Pädagogische Leitung /

B.A.(Soz.Arb.)

 

 

 

"Interkulturelles und soziales Verstehen, sind hilfreiche Wegbereiter beim Entdecken der eigenen Identität"

 

Hallo, ich heiße Mohammad und bin ein echter Gießener.

In meiner täglichen Arbeit bin ich engagiert und empathisch und unterstütze Menschen zielorientiert bei den Herausforderungen ihres alltäglichen Lebens, insbesondere beim Lernen und dem Bewältigen von Papierbergen.

Die Kommunikation mit Behörden und Ämtern gehört genauso zu meinen Aufgaben, wie die

Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen sowie Backen und Kochen. Letzteres ist eine meiner Leidenschaften und ich freue mich immer darüber, wenn ich Menschen davon begeistern und motivieren kann. Bei mir ist es manchmal wie bei der Sendung mit der Maus, ganz nach dem Motto: "Wer wissen will, der bekommt Antworten und findet dann selbst Lösungen."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tätigkeitsbereiche:

  • Soziale Teilhabe und Selbstbestimmung
  • Lernberatung und Lernförderung
  • Übersetzung in arabischer Sprache
  • Begleitung von Flüchtlingen und Migranten

Aufgaben innerhalb der Gesellschaft:

  • EDV und Personalplanung
  • Qualitäts-Entwicklung

Mitarbeitende

Gabi

Rücker

Pädagogische Mitarbeiterin / 

Staat. anerk. Heilerziehungspflegerin

 

 

"Lebensfreude ist eine Frage der Fantasie. Es liegt an Dir selbst, dem Leben Fantasie zu geben"

 

Guten Tag, mein Name ist Gabi

und da Farben und Fantasie in meinem Leben ganz wichtig sind, bin ich mal bei Grün, Orange und Blau von Sozialtrio gelandet.

Ich fliege seit mehr als 20 Jahren durch die Welt und bringe den Menschen die Fantasie näher.

Genauso aber fördere ich die Menschen auch bei mathematischen und kognitiven Lernprozessen.

Da Veränderungs- und Entwicklungsprozesse zu unserem alltäglichen Leben gehören, habe ich mir vor langer Zeit schon zur Aufgabe gemacht, die Menschen dabei achtsam, emphatisch und wertschätzend zu begleiten und zu unterstützen. Ganz nach dem Motto: "Da wo eine Rücker ist, da verwandelt sich Farbe und Fantasie in Frauengestalt."

 

Anja

Ernst

Pädagogische Mitarbeiterin /

Gesundheits- und Krankenpflegerin (Psychiatrie)

 

"Es ist nie zu spät etwas in seinem Leben zu verändern. Du kannst Dich trauen und wirst nicht alleine sein!"

 

Hallo und guten Tag, mein Name ist Anja und mein Nachname ist nicht mein Lebensmotto.

Lachen, Reden, Tanzen, Kochen und eine positive Einstellung zum Leben, gehören genauso zu mir, wie die Streusel auf dem Rhabarberkuchen oder wie die drei Bögen zu Sozialtrio.

Nicht gesucht und doch gefunden, nicht für möglich gehalten und doch geschafft, das Leben stellt  immer Lösungswege zu Auswahl. Bei der Auswahl deiner Wege möchte ich Dich empathisch und wertschätzend begleiten und unterstützen. Tanz und Entspannungsübungen gehören genauso zu meinen Tätigkeiten, als auch das Wissen über psychiatrische Erkrankungen und dessen konstruktiven Umgang damit. Seit vielen Jahren erlebe ich Menschen in meiner Arbeit als dankbar, wenn sie Informationen und Erklärungen über ihre Erkrankungen bekommen und sie sich dadurch selbst besser verstehen und akzeptieren können, ganz nach dem Motto: "Ach deswegen bin ich so"!

 

Inken

Schmidt

Pädagogische Mitarbeiterin /

M.A. Erziehungswissenschaft
Beraterin der Psychotraumatologie

 

"Über den Tanzboden zu gleiten, ist genauso befreiend, wie Barfuß über den Waldboden zu laufen"

 

Hey, ich bin Inken und mein Nachname wird am Ende mit "dt" geschrieben. Ich verbinde das immer mit einem witzigen Spruch und ich bringe die Menschen damit zum schmunzeln. Humor und Witz ist in meiner Arbeit genauso wichtig wie Ernsthaftigkeit und Empathie.

Nach langer Zeit bin ich nun wieder nach Mittelhessen zurückgekommen und jogge oder laufe, mit meinen Hunden, durch die schönen Wälder und Wiesen. Dabei entdecke ich immer wieder neue Dinge und lade mich dabei mit neuer Energie auf.

In meiner Arbeit ist es mir wichtig, dass ich die Menschen verstehe und sie so annehme, wie sie sind. Durch meine Ausbildungen habe ich gelernt und verstanden, wie wichtig es ist, Menschen an seiner Seite zu haben, die für Gefühle Worte finden können. Damit hat man die Chance, sich selbst besser zu verstehen und wieder mehr zu sich selbst zu finden. Bei dieser Suche und  Entwicklung bin ich gerne behilflich und verbinde Kreativität und Disziplin zu einer einzigartigen Kombination, ganz nach dem Motto: "Mit Inken kommen sie weiter in ihrem Leben, als sie gedacht hätten".

 

Saskia Honnefeller

Pädagogische Mitarbeiterin /

B.Sc. Psychologie

 

 

"Zur richtigen Zeit am richtigen Ort"

 

Hey ich bin Saskia

und  erweitere aktuell mein Psychologiestudium hier in Gießen. In meinem Studium lerne ich viel über die theoretischen Grundlagen von Emotionen und Verhalten von Menschen.

Die ganzen Theorien im Hinterkopf zu haben ist sicherlich sehr sinnvoll und hilfreich, aber viel wichtiger ist es mir, die Person an sich kennenzulernen und mit der Zeit zu verstehen. Dazu muss man sich meiner Meinung nach eine gewisse Unvoreingenommenheit behalten und Interesse.  An der Arbeit mit Menschen gefällt mir auch, dass man immer wieder positiv überrascht wird und man gegenseitig voneinander lernen kann.

Wenn ich nicht arbeite oder studiere, lese ich gerne Fantasy Romane oder mache Sport.

Ob Reiten, Tanzen oder im Fitnessstudio ist mir egal, Hauptsache Bewegung.

Egal ist mir aber nicht, wenn Menschen nicht mehr weiter wissen, dann versuche ich ihnen zu helfen und sie zu unterstützen, ganz nach dem Motto: "Ich bin an Deiner Seite und unterstütze Dich nach bestem Wissen und Verstand"

Petra Löhr

Pädagogische Mitarbeiterin / Staat.anerk.Dipl.Soz.Arb.(FH)

 

 

"Die Peti, die gute Seele"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Fabian

Pädagogischer Mitarbeiter / Staat.anerk.Erzieher

 

 

"Der Sänger und Denker"

Druckversion | Sitemap
Copyrigh 2016 "Sozialtrio" Gemeinnützige Gesellschaft für inklusive soziale Arbeit gUG (haftungsbeschränkt) Tel.: +49 (0) 641 20108297

Anrufen

E-Mail